Mittwoch, 11. Januar 2012

Damit wir uns nicht so langweilen...

Während am AdW das Leben mal wieder fein säuberlich in Kisten gepackt wird, an Fotos wegen Dauer-Dämmerung nicht zu denken ist, hab ich mir ne kleine Abwechslung für diesen Blog überlegt:

Jetzt gibt't lecker Essen!

Ich koche gar nicht gerne selbst nach Rezepten oder gar aus Kochbüchern... aber dieses hier lohnt sich beispielsweise:

Nudeln in Zucchini-Gorgonzola-Soße!
  1. Man setze Wasser für die Nudeln mit Salz und vielleicht auch mit Öl auf den Herd und schalte die Platte ein... außerdem platziere man eine große beschichtete Pfanne mit etwas Öl auf einer ebenfalls einzuschaltenden Herdplatte. Und jetzt bloß nicht ausruhen! Es geht sofort weiter! Nahtlos sozusagen:
  2. Man schnippele in Windeseile eine kleine Zwiebel und gebe sie ins sich erwärmende Öl. 
  3. Während die Zwiebel schon brutzelt, reibe man 2 Zucchini. Eine grobe Käsereibe hat sich als sehr hilfreich erwiesen.
  4. Die geriebenen Zucchini in die Pfanne geben, und immer schön mal umrühren.
  5. Jetzt kocht das Nudelwasser! Schnell die Platte etwas runterstellen, damit's nicht daneben geht! Und Nudeln ab ins Wasser.
  6. Man gebe ein süße Sahne und eine Packung Gorgonzola auf die Zucchini. Immer schön weiter ab und zu rühren...
  7. Man würze die Soße mit dem aufgelösten Gorgonzola mit ordentlich Chilli, Pfeffer und Salz
  8. Man kippe die ganze Ladung Soße auf die Nudeln im Topf und lässt's nochmal kurz durchziehen....
  9. FERTIG! 
  10. Achso... das Wasser muss natürlich aus den Nudeln raus, bevor man die Soße draufkippt... 
Boah, ich bin sooo vollgefressen gerade... ich bin da süchtig nach.

Kommentare:

  1. Das nehm ich mal bitte beim nächsten Mal!

    Zucchini....mjam!

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha.... so nach dem Motto "Bitte geben Sie frühzeitig Ihre Menüwünsche an, damit wir alle Gäste zufriedenstellen können!"

    *LOL*

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaaaaaaaaah :)

    Und, ähm, Kuchen.. Jawohl! weil ich LIEBE KUCHEN!
    Kuchen ist voll toll... auch wenns gestern Teig gab... der war aber auch gut...

    AntwortenLöschen